Fell pflegen

Fell pflegen

14

Katzenfell pflegen

    Katzen müssen gekämmt werden, damit sie nicht zu viele Haare im Bauch bekommen. Kurzhaarkatzen brauchen es nur während der saisonalen Fellwechsel, aber man sollte daran denken, dass das Kämmen nicht nur eine hygienische Prozedur ist, sondern auch ein persönlicher Kontakt zwischen Katze und Mensch. Dies wird auch durch die Tatsache bestätigt, dass Katzen normalerweise bereit sind, uns mit einem fröhlichen Schnurren den Rücken zu kehren und als Reaktion auf unsere Handlungen manchmal auch anfangen, uns zu lecken. Kurzhaarkatzen werden mit speziellen Latexbürsten gekämmt, die manchmal in Form von Handschuhen hergestellt werden. Sie können auch Bürsten mit weichen Borsten verwenden.

 

Katze fell

 

    Katzen müssen gekämmt werden, damit sie nicht zu viele Haare im Bauch bekommen. Kurzhaarkatzen brauchen es nur während der saisonalen Fellwechsel, aber man sollte daran denken, dass das Kämmen nicht nur eine hygienische Prozedur ist, sondern auch ein persönlicher Kontakt zwischen Katze und Mensch. Dies wird auch durch die Tatsache bestätigt, dass Katzen normalerweise bereit sind, uns mit einem fröhlichen Schnurren den Rücken zu kehren und als Reaktion auf unsere Handlungen manchmal auch anfangen, uns zu lecken. Kurzhaarkatzen werden mit speziellen Latexbürsten gekämmt, die manchmal in Form von Handschuhen hergestellt werden. Sie können auch Bürsten mit weichen Borsten verwenden.

Katzenfell pflegen: Langhaarkatzen

    Die Prozedur des Kämmens von langhaarigen
Katzen sollte täglich und obligatorisch werden, denn ihr langes Haar ist das
Ergebnis einer Selektion, die eine Katze nicht ohne menschliche Hilfe
bewältigen kann. In diesem Fall werden spezielle Bürsten mit langen Zahnspitzen
und Talkum-Puder verwendet, welches das Ausfallen der Haare verhindert. Im
Vergleich zu kurzhaarigen Katzen ist dies zeitaufwendiger und wenn sich Knoten
bilden, manchmal nicht sehr angenehm für die Katze. Aber wenn Sie Ihre Katze
von Kindheit an systematisch für diese Prozedur trainieren, und zwar langsam,
behutsam, indem Sie versuchen, sie nicht zu verletzen, mit ihr zu sprechen, das
Kämmen mit sanften Streicheleinheiten unterbrechen, wird sie es ruhig und sogar
als angenehmen Zeitvertreib in der Gesellschaft ihrer Freunde ansehen.

    Aber wenn die Katze dieses Verfahren aus
irgendeinem Grund irgendwann kategorisch ablehnt, seien Sie nicht zu
hartnäckig, denn diese Tiere tolerieren kategorisch keine Gewalt gegen sich
selbst. Um zu verhindern, dass die Katze eine anhaltende Abneigung gegen das
Kämmen entwickelt, ist es am besten, sie eine Weile in Ruhe zu lassen –
vielleicht ist sie später geduldiger.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Hi, this is a comment.
    To get started with moderating, editing, and deleting comments, please visit the Comments screen in the dashboard.
    Commenter avatars come from Gravatar.

Schreibe einen Kommentar